Jetzt zur Konferenz anmelden

Die beste Konferenz mit den redegewandtesten Vortragenden ist ohne ein kritisches und diskussionsfreudiges Publikum nur halb so viel wert. Wir würden uns sehr freuen, Sie auf der diesjährigen SKILL in Chemnitz als Gast begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung zur Studierendenkonferenz Informatik 2017 ist nun möglich. Bis zum 31.07.2017 gelten die Frühbucherpreise. Der Preis für Studierende bleibt bis Anmeldeschluss gleich. GI-Mitglieder (reguläre TeilnehmerInnen und Studierende) erhalten einen Rabatt auf die Konferenzgebühr. Eine Übersicht zu den Preisen finden Sie auf der Webseite der INFORMATIK 2017.

Die Registrierung und Anmeldung erfolgt im System der INFORMATIK 2017 Konferenz. Bitte wählen Sie sie die SKILL als Konferenztrack aus und legen Sie anschließend fest, ob Sie an beiden Konferenztagen oder nur an einem teilnehmen wollen. Den aktuellen Stand des Programms können Sie hier einsehen. Zudem haben wir eine Zusammenfassung zur SKILL auf der Webseite der INFORMATIK 2017 Konferenz für Sie erstellt.

Wir freuen uns auf eine spannende und informative Konferenz in Chemnitz.

Programm rund um die SKILL 2017

In weniger als zwei Monaten beginnt die Studierendenkonferenz Informatik 2017 – und wir sind schon jetzt sehr gespannt auf die beiden Konferenztage.

Unsere Konferenz ist eingebettet in die 47. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI). Die Gesamtkonferenz bietet neben einer Vielzahl an wissenschaftlichen Workshops und Tutorien viele ergänzende Angebote für Nachwuchswissenschaftlicherinnen und -wissenschaftler sowie Schülerinnen und Schüler.

  1. Die SKILL 2017 ist das Programm für Studierende am Donnerstag und Freitag. Die genaue Zeitplanung der Vorträge finden Sie in unserem Programm.
  2. Für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler wird am Donnerstag ein Doktorandenprogramm angeboten. Wir laden alle Doktorandinnen und Doktoranden ein, an der der SKILL 2017 teilzunehmen.
  3. Und für Schülerinnen und Schüler findet ein gesondertes Programm mit Vorträgen und zwei Wokshops zu den Themen „Roboterprogrammierung“ und „Arduino“ statt (siehe auch Flyer zum Flyer zum Schülerworkshop).

Da wir in diesem Jahr auch einen Beitrag von Schülerinnen und Schülern im Programm haben, würden wir uns sehr freuen, wenn an diesem Vortrag möglichst viele Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Wie Sie sehen, sind für alle Interessen spannende Tage vorbereitet. Wir sehen uns in Chemnitz.

Programm ist nun online

Liebe Studierenden und Interessierte an der Studierendenkonferenz Informatik 2017: Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr die Qual der Wahl hatten. Doch nun sind unsere Planung abgeschlossen und Sie finden den aktuellen Programmentwurf auf unserer Webseite.

Bitte beachten Sie den Beitrag der Schülerinnen und Schüler am Donnerstag um 16 Uhr. Details zu den beiden Keynotes werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen.

Wir freuen uns auf zwei sehr spannende Konferenztage und hoffen, Sie in Chemnitz auf der SKILL 2017 begrüßen zu dürfen.

Einreichungen zur SKILL 2017

Einreichungen aus Deutschland und England (erstellt mit UMap von Open Street Map)

Am Sonntag endete um 23:59:59 Uhr die Einreichungsfrist zur Studierendenkonferenz Informatik 2017. Wir freuen uns sehr, dass wir 38 Paper erhalten haben. Gestern haben wir mit der Begutachtung der Beiträge begonnen. Die Mitglieder des Programmkomittees  können in einem Paper-Bidding Verfahren angeben, welche Beiträge sie begutachten wollen. Mitte dieser Woche beginnt die eigentliche Bewertung.

Auch in diesem Jahr werden die Einreichungen nach den folgenden Kriterien bewertet

Weiterlesen

Verlängerung der Einreichungsfrist bis 14.05.2017

Aufgrund diverser Nachfragen wird die Einreichungsfrist für die SKILL 2017 auf den 14.05.2017 verlängert. Folgende neue Termine ergeben sich damit:

  • 14.05.2017 – Einreichung von Beiträgen
  • 02.06.2017 08.06.2017 – Mitteilung über die Annahme von Beiträgen
  • 22.06.2017 – Einreichung der druckfähigen Version
  • 28. und 29.09.2017 – Präsentation der Beiträge auf der SKILL 2017

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Einreichen eines Beitrags sowie die Anmerkungen zu den Einreichungen.