SKIL 2011

SKIL 2011 – 02. Dezember 2011

Die Studentenkonferenz des Instituts für Informatik der Universität Leipzig richtet sich an alle Studierende der Informatik sowie angrenzender Disziplinen mit Schwerpunkt Informatik aus dem Raum Leipzig. Sie setzt sich zum Ziel, den Studierenden eine Plattform zu geben, ihre Projekte und Forschungsvorhaben vorzustellen. Im Mittelpunkt der Tagung stehen studentische Projekte aus Seminaren, Praktika, Abschlussarbeiten oder extracurricularen Aktivitäten. Die SKIL bietet die Möglichkeit, vor einem akademischen Publikum Ideen, Pläne und Ergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Die diesjährige Konferenz findet im Rahmen der Veranstaltungen zum dies academicus 2011 statt. Angenommene Beiträge für diese Konferenz werden in Form vollständig ein einem eigenem Band (Nummer 27) des Leipziger Informatikverbundes (LIV) publiziert. Herausragende Beiträge werden zudem besonders ausgezeichnet.

Vorherige Konferenzen

Call for Paper

Programmkomitee

Einreichungen

Teilnahme

Plakat

Programm

Best Paper

Tagungsband

  • Sören Auer, Thomas Riechert, Johannes Schmidt (Hrsg.): SKIL 2011 – Studentenkonferenz Informatik Leipzig 2011, Leipziger Beiträge zur Informatik Band XXVII, Leipziger Informatik-Verbund (LIV), 2011 – ISBN 978-3-941608-14-6 BibTexTagungsband als PDF

Diese Konferenz wird durchgeführt durch

Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. an der Universität Leipzig Logo InfAI e.V.
Universität Leipzig Logo Universität Leipzig
Forschungsgruppe Service Science and Technology
Forschungsgruppe Agile Knowledge Engineering and Semantic Web

Diese Konferenz wird unterstützt durch

Siemens AG Logo Siemens
itCampus Software- und Systemhaus GmbH Logo itCampus
Netresearch GmbH & Co.KG Logo Netresearch
Mercateo AG Logo Mercateo
itemis AG Logo itemis AG
Leipziger Informatik-Verbund (LIV) an der Universität Leipzig
COMPAREX Deutschland AG Logo COMPAREX Deutschland AG

Wir möchten allen Sponsoren für ihre Unterstützung danken.